Vollvermietetes Wohn- und Gesch�ftshaus ohne Sanierungsstau





Status Das Angebot ist noch frei!


Anschrift
47166 - Duisburg
Landkreis: Duisburg


Referenznummer 2013061403


Finanzielle Informationen 169000€


Details
Zustand der Immobilie: modernisiert
Wohnfläche: 363m²
Grundstückgröße: 160m²
Anzahl der Stockwerke: 3
Heizungstyp: Gasetagenheizung


Objektbeschreibung

Schöner modernisierter Altbau in massiver Bauweise sucht neuen Anleger.

Aufteilung wie folgt:

  • EG: vermietet, 4,5 Zimmer-Wohnung ca. 110m²
  • 1.OG: vermietet, 3,5 Zimmer-Wohnung ca. 89m²
  • 2.OG: vermietet, 3,5 Zimmer-Wohnung ca. 89m²
  • 3.OG: vermietet, 3,5 Zimmer-Wohnung ca. 75m²

Dachgeschoss ist ausbaufähig.Es liegen schon Starkstromleitungen für den Ausbau einer weiteren Wohneinheit vor.Das Objekt ist vollunterkellert.

Allgemein: Solides saniertes Jugendstilhaus mit VIEL Potenzial. Mietsteigerung möglich.

Aktuelle-Netto-Mieteinnahmen: 19800.-€uro p.a. Soll-Netto-Miete:  ca. 25656.-€uro p.a.

Amortisation = ca. 8 Jahre



Ausstattung
  • neuere hochwertige Doppel-ISO- Verglasung
  • neuere Gas-Etagenheizungen
  • Elektroleitungen erneuert
  • neuerer Laminatboden
  • neuere Fliesen
  • Bäder modernisiert
  • Treppenhaus aufwendig wunderschön erneuert
  • Alle Gas- & Wasserleitungen erneuert
  • neuere Türen & Zargen etc.

Alle Wohnungen sind vor kurzem neu renoviert. Sehr gute Grundrisse (folgen)..

Gasetagenheizungen...ideal bei der Abrechnung, da jeder Mieter seinen eigenen Zähler anmeldet...



Lage

Das Haus befindet sich in einer verkehrsberuhigten Zone. Ein Kindergarten befindet sich nebenan. Schulen, Ärzte & Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.

Eine gute Autobahnanbindung an die A42, A40, A 57, A3 , A2 sind gegeben. Öffentliche Verkehrsmittel auch vor Ort.

Ca. 70 Millionen Euro Investitionskosten sind für den "Grüngürtel" hier in Duisburg-Bruckhausen geplant und sind zum größten Teil auch schon investiert worden;enstehen soll ein "begehbarer Landschaftsbauwerk".

Im Bereich der Dieselstraße, Ottokarstraße und Heinrichstraße wurden in den letzten Jahren mit öffentlichen Mitteln viele Häuser saniert und die Fassaden renoviert. Bis 2015 stehen privaten Eigentümern bis zu 70 % Förderung aus öffentlichen Mittel zur Sanierung ihrer Gebäude zur Verfügung. Auch in die öffentliche Infrastruktur wurde investiert. Beispiele sind der Kulturbunker (ein umgebauter Hochbunker) oder die Sanierung des Wilhelmplatzes. Es ist geplant dort im Rahmen des Gesamtkonzepts Grüngürtel Duisburg-Nord einen Park anzulegen.Anfang 2013 wurde begonnen, den 1975 angefahrenen und seit 2008 stillstehenden Hochofen 4 von ThyssenKrupp zu demontieren. Dieser prägte als Landmarke über 35 Jahre die Silhouette Bruckhausens.



Sonstiges

Profitieren Sie jetzt noch von den "günstigen Zinskonditionen" und nutzen Sie diese interessante Gelegenheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen unverbindlichen Beratungs- und Besichtigungstermin.

Kontakt bitte unter 0172 99 10 191 aufnehmen.

Anmerkung !

Bitte wahren Sie die Privatsphäre und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung unseres Immobilienberaters ab. Besichtigungsvereinbarungen und sämtliche Verhandlungen sind ausschließlich über uns zu führen. Irrtum, Auflassung und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Die vorstehenden Angaben sind externen Informationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Angaben kann keine Gewähr übernommen werden.

Provision bei erfolgreichem Kaufabschluss fällig.

 

Service-Angebot:
Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung verkaufen oder vermieten?
Wir, die Firma REAL CONCEPT IMMOBILIEN, sind der richtige Ansprechpartner für Sie:


- Effizient und professionell

- eine große Anzahl registrierter Kaufinteressenten mit fest hinterlegten Gesuchen wartet auf Angebote

- eine überregionale Vermarktungstrategie ermöglicht uns, Ihre Immobilie an jedem Standort in Deutschland zu vermarkten.



Geografische Lage




Anfrageformular
Ihr Vor- & Nachname*:


Ihre Telefonnummer:


Ihre E-Mail-Adresse*:




Ihre Mitteilung*: